Zeit für einen TEILZEIT-CFO.

TEILZEIT-CFO

Messbar besser:
Strategie. Umsetzung. Ergeb­nisse.

Kosten­loses 20-minütiges Exper­ten­ge­spräch über Ergeb­nis­stei­gerung, Liqui­dität oder Geschäfts­planung mit einem erfah­renen CFO, um Ihr Unter­nehmen für die Zukunft zu rüsten.
- jetzt buchen »>

Wir sind der richtige Ansprechpartner, …

  • wenn Sie eine klare Vision, Strategie oder einen Geschäftsplan entwi­ckeln wollen
  • bei starkem Unter­neh­mens­wachstum (Scale-Up), um die Prozesse und Organi­sation mitwachsen zu lassen
  • um die Gewinne oder Cash Flow Ihres Unter­nehmens zu steigern
  • um die operative Leistungs­fä­higkeit zu verbessern
  • wenn Sie eine externe Finan­zierung oder Förderung benötigen oder mit Banken verhandeln
  • wenn Ihr externes oder internes Berichts­wesen sowie Ihre Buchhaltung zu verbessern
  • wenn Sie vor einer drohenden Liqui­di­täts­krise stehen
  • um M&A‑Synergien in der Post-Merger-Phase zu realisieren
  • um den Verkauf Ihres Unter­nehmens vorzubereiten
  • um die finan­zi­ellen, opera­tiven oder Compliance-Risiken Ihres Unter­nehmens zu managen
  • wenn Sie eine zielge­richtete und objetive Beratung für eine große Inves­ti­ti­ons­ent­scheidung (z. B. inter­na­tionale Expansion, Inves­tition in ein Werk etc.) benötigen
  • um Ihr inter­na­tio­nales Geschäft /​Tochter­ge­sell­schaften /​Joint Ventures (JVs) in Deutschland, in Europa oder weltweit zu managen.

Das Besondere an unserem agilen Ansatz ist es Unter­nehmen dauerhaft in Teilzeit zu begleiten und die Unter­neh­mens­per­for­mance so langfristig sowie nachhaltig zu steigern. Im Gegensatz zu z. B. Steuer­be­ratern unter­stützen wir Sie auch im opera­tiven Bereich und entwi­ckeln u. a. Geschäfts­pläne, Geschäfts­stra­tegien oder Kosten­op­ti­mie­rungen mit Ihnen zusammen. Wir betreuen Sie indivi­duell vor Ort oder auch “remote”.

Erfahren Sie hier, wann und warum es sinnvoll ist einen TEILZEIT-CFO (Chief Financial Officer) als kompe­tenten und sturm­er­probten Finanz­ma­nager bei einem mittel­stän­di­schen Unter­nehmen oder bei einem Techno­logie-Startup einzu­setzen. Durch seine breite operative Erfahrung kann er das Unter­neh­mens­er­gebnis oft innerhalb weniger Monate deutlich steigern und das Unter­neh­mensteam in die richtige Richtung steuern. Als Externer ist er insbe­sondere nicht betriebs­blind, kennt die Best Practices aus anderen Unter­nehmen und kann objektive Handlungs­emp­feh­lungen für die Geschäfts­führer oder die Eigen­tümer aussprechen. Andere gebräuch­liche Bezeich­nungen für die kaufmän­nische Manage­ment­dienst­leistung eines TEILZEIT-CFOs im angel­säch­si­schen Raum sind u.a. Part-time /​Outsourced /​On Demand /​Virtual oder Fractional CFO.